Joggumusig Nüderef

BTS Schwarzenbach 04.02.2023

Ach ja du liebes Schwarzenbach!

Voller Euphorie und teils immer noch betrunken trudelten die Joggeler nach dem Böögenball am Samstag wieder zum schminken ein. Unter gefühlten 1000 Konfetti, oder wie Jenni sagen würde «Jessesgott stöu der vor da mösstisch potze» fanden wir unseren Zunftmeister Pesche. Begraben unter Kindern mit gestanzten Papieren in der Hand.

Hinten auf der Treppe eine Riesenschlange zukünftiger Joggeler die für das Kinderschminken anstanden. Dahinter eine Carmela die wir fast wieder gerade richten mussten damit ihr Rücken nicht in der gebückten Haltung verblieb. An dieser Stelle einen grossen Applaus für das Schminkteam die bereits um 13:30 Uhr Kinder schminkten im Akkord! Vorab erhielten wir die Info «es wärde eifach e ke Chind aghuuchet!»

Nach einem Ständli für Kinder und Familien ging es los nach Schwarzenbach. An dieser Stelle eine Frage an die Community «Weiss ebber wie im Teletubbys de Staubsuger heisst? Falls jo, bitte em Nöle mäude – daaaankeee»  

Nach dem legendären Monster mit der Aussage 48 Mitglieder (semmer schnäu grösser worde he) ging es los auf die Bartour.

Wichtig an dieser Stelle: Es mineral Zwischendurch ist eben doch noch wichtig. Der Auftritt war ordeli grossartig aber de föddliblotti Wahnsinn chond ersch no!

Um 04:00 Uhr ging es Nach Hause zu Buchers!! BRUNCHEN wie Könige. Vielen herzlichen Dank für die Gastfreundschaft Jonas, Petra und Christa!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2024 Joggumusig Nüderef

Thema von Anders Norén