Bogetenacht Rickenbach

Bereits schon knapp eine Woche ist es her, als wir unseren ersten Auftritt im neuen Jubiläumsjahr hatten. Nach dem schminken im Joggelerrüümli und dem einten oder anderen Getränk nahmen wir den kurzen Weg nach Rickenbach auf uns. Nach der Guggenverpflegung waren wir ab 19.00 Uhr beim Monsterkonzert die Nummer 6. Instrumente für kurze Zeit versorgt, holten wir diese bereits um 21.00 Uhr wieder ab das wir pünktlich um 21.30 Uhr unsere Lieder im Kaffezelt zum besten geben konnten. Sehr erfreulich wie viele Fans aus Nüderef den beschwerlichen Weg nach Rickenbach auf sich genommen haben und bei unserem Auftritt abgefeiert haben.

Das war er also. Der Erste offizielle Auftritt an unserem 50. Jährigen Geburtstag. Eine geschlagene Stunde später, als doch noch der Erste Joggeler den Weg in die Shotbar gefunden hat, fand er da einen Shotbarometer. Daneben auf dem Kühlschrank einen Pokal – nicht irgendein Pokal – ES WAR UNSER POKAL, den die Bogeteguugger eine Woche vorher an unserer Joggelernacht doch souverän gewonnen haben?!?

Joggumusig Chat 22.08 Uhr: Joggumusig 0 Shots „Das god gar ned“

Joggumusig Chat 22.25 Uhr: Joggumusig knappe 50 Shots. „loos chömed er pussys“

Joggumusig Chat 02.10 Uhr: Joggumusig 360 Shots „Titelbild“

Liebe Bogeteguuger, danke für diese tolle Party! Aber denkt bitte daran, dies ist ein Wanderpokal…! 😛

Next stop: Magic Night Hohneri Monster: 19.00 Uhr Auftritt: 21.00 Uhr Halle